Neue Medien - Neue Formate

Wie gehen Konsumenten mit TV-Angeboten um, die eigentlich wie Internet-Websites funktionieren? Dieser Frage geht dieses Forschungsprojekt nach.

Als Grundlage dienen so genannte „Spotlight-Services“ - interaktive Angebote auf dem Microsoft Windows Vista Media Center, die zwar das „Look & Feel“ von TV haben, aber die Programmierungslogik von Websites besitzen. Solche „Spotlightservices“ können Unterhaltung bieten, Informationen oder auch Kaufangebote.

Das Forschungskonzept ist modular aufgebaut, daher können die Teilnehmer entscheiden, ob Sie nur mit einen Test-Dummy forschen möchten oder ob sie einen eigenen Live-Service anbieten wollen.

Forschungsfragen:

  • Welche Inhalte nutzen die Konsumenten?
  • Wie können die unterschiedlichen Marken auf sich aufmerksam machen?
  • Wie muss ein interaktiver TV-Service aufgebaut werden?


Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, klicken Sie hier

KALENDER

Datum Beschreibung
24.03.2011 Vereinstreffen Zukunft Digital März 2011 in München